CBD Öl und Autofahren – das sollten Sie wissen

 

 

CBD ist ein beliebtes Cannabinoid aus der Cannabispflanze, das für seinen medizinischen Wert bekannt ist. Obwohl CBD-Öl keinen Rauscheffekt hervorruft, sollten Benutzer mögliche Nebenwirkungen sowie das Vorhandensein von THC berücksichtigen, um Probleme beim Autofahren auf der Straße zu vermeiden.

CBD Öl, Auto fahren & Führerschein – das sollten Sie wissen

CBD ist nicht direkt psychoaktiv wie sein Cannabinoid-Cousin THC. Es kann jedoch die Stimmung und möglicherweise die Wachsamkeit beeinflussen, indem es Veränderungen in der Gehirnchemie katalysiert.

Wie wirkt CBD im Gehirn?

Es ist bekannt, dass CBD die Serotoninrezeptoren im Gehirn beeinflusst, wenn es in hohen Dosen eingenommen wird. Diese Wirkung ist teilweise für die angstlösenden Wirkungen des Moleküls verantwortlich.

Darüber hinaus kann CBD als Wiederaufnahmehemmer im Gehirn wirken und es ermöglichen, einen hohen Gehalt an Anandamid, einem vom Körper produzierten Endocannabinoid, das dem THC molekular ähnlich ist, zu erhöhen und aufrechtzuerhalten.

CBD hemmt auch die Wiederaufnahme von Adenosin, erhöht die Spiegel des Moleküls im Gehirn und trägt zu weiteren angstlösenden Effekten bei.

Insbesondere wirkt CBD als Modulator des GABA-A-Rezeptors im Gehirn. CBD bewirkt dabei, dass sich dieser Rezeptor leichter an den Neurotransmitter GABA bindet. GABA hat hemmende Wirkungen auf die Aktivität des Nervensystems und führt zu Ruhezuständen und Entspannung.

CBD und Fahrsicherheit?

CBD verändert im Allgemeinen den mentalen Zustand und führt zu erhöhter Entspannung und verminderter Erregbarkeit.

Diese Effekte sind nicht berauschend, daher beeinträchtigt CBD die Funktion beim Autofahren bei den meisten Menschen nicht. Es sollte jedoch beachtet werden, dass bei einigen Menschen Nebenwirkungen des Cannabinoids auftreten, die möglicherweise die Fahrfähigkeit beeinträchtigen können.

Nebenwirkungen sind niedriger Blutdruck, Benommenheit und Schläfrigkeit. Aus diesen Gründen ist es am besten, sich daran zu gewöhnen, wie sich CBD auf individueller Ebene auf Sie auswirkt, bevor Sie es einnehmen und eine Fahrt unternehmen.

Wenn das Molekül eine dieser Nebenwirkungen hervorruft, ist es wahrscheinlich am besten, sich nicht ans Steuer zu setzen. Sprechen Sie stattdessen mit Ihrem Arzt und besprechen Sie, warum diese Nebenwirkungen auftreten. Möglicherweise muss nur die Dosierung geändert werden.

Geringe CBD-Dosen sind mit stimulierenden Effekten verbunden, die die Stimmung ankurbeln, während große Dosen mit eher sedierenden Effekten verbunden sind. Aus diesen Gründen ist es besser, mit kleinen Dosen zu beginnen, wenn Sie mit dem Fahren mit CBD beginnen.

Darüber hinaus wirkt CBD bei verschiedenen Menschen auf unterschiedliche Weise. Was für den einen Benutzer eine geringe Dosis darstellt, kann für einen anderen Benutzer eine stärkere Beruhigungswirkung haben.

THC-Gehalt von CBD-Produkten

Viele CBD-Öle enthalten geringe Mengen an THC, wobei in den meisten europäischen Ländern gesetzliche Spurenmengen zwischen 0,2 und 0,6% des Cannabinoids zugelassen sind. Diese Mengen sind so gering, dass sie wahrscheinlich keine berauschende Wirkung entfalten, es sei denn, das Öl wird in großen Mengen konsumiert. Auch in diesem Fall dürfte die Sedierung einer hohen CBD-Dosis der primäre Effekt sein.

Wenn es um die Verwendung von CBD Öl, Auto fahren & Führerschein geht, können Spuren von THC in vielen CBD-Produkten jedoch immer noch viele Fahrer dem Risiko aussetzen, wegen Drogenmissbrauchs strafrechtlich verfolgt zu werden. Viele Länder haben strenge Null-Toleranz-Gesetze, wenn es um THC-Werte im Blut geht.

Florian Aprilia

Hi, ich bin Florian Aprilia, auf Grund der Erkrankung meines Vaters machte ich mich auf die Suche nach einem Nahrungsergänzungsmittel, das Lebensqualität schenkt. Sofort wurde ich auf CBD aufmerksam und begann mit einer intensiven Recherche & entschied mich nicht nur meinem Vater mehr Lebensqualität zu schenken, sondern auch noch vielen anderen. Mein Ziel ist es für jeden das hochwertigste Öl preiswert verfügbar zu machen.

Schreiben Sie einen Kommentar