CBD-Öl für Hunde 5% 10ml

24,20 

Vorrätig

  • 5% mit 500mg CBD auf 10ml
  • Aus THC-armem Nutzhanf
  • Für Veganer geeignet
  • Kostenloser Versand!
  • 1A Preisleistungsverhältnis

Für das Endocannabinoid-System Ihres Hundes.

Dieses Öl ist geeignet für:

  • CBD-Öl für kleine Hunde 2-10 kg
    Wir empfehlen, mit einem Tropfen zweimal täglich zu starten. Man kann dann die Dosis pro Woche schrittweise erhöhen, max. 2 x 2 Tropfen pro Tag, basierend auf dem Gewicht des Hundes.
  • CBD-Öl für mittlere Hunde 10-20 kg
    Wir empfehlen, zweimal täglich mit 1-2 Tropfen zu starten. Man kann dann die Dosis pro Woche schrittweise erhöhen, max. 2 x 3 Tropfen pro Tag, basierend auf dem Gewicht des Hundes.
  • CBD-Öl für große Hunde 20+ kg
    Wir empfehlen, zweimal täglich mit 1-2 Tropfen zu beginnen. Man kann dann die Dosis pro Woche schrittweise erhöhen, max. 2 x 10 Tropfen pro Tag, basierend auf dem Gewicht des Hundes.

Unsere Produkte bei jeder Charge bei einem zertifiziertem Labor getestet -> Analyse-Zertifikate

Artikelnummer: CBD-F-5-10-1 Kategorie:

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Beschreibung

Unser Vollspektrum CBD-Öl mit 5% CBD-Gehalt enthält:

Inhalt: 10 ml (>305 Tropfen) enthalten 500 mg aktiviertes CBD (5%), 1 Tropfen enthält 1,63 mg CBD.Inhaltsstoffe: Hanfsamenöl (kaltgepresst), Cannabidiol, Terpene, natürliche Phytocannabinoide

Vor Gebrauch schütteln! Stehend, kühl und lichtgeschützt aufbewahren.

Zusätzliche Information

Gewicht0.05 kg
Größe5 × 5 × 5 cm

Sicherheitshinweis

Das Produkt darf nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Bitte beachten Sie, dass Wechselwirkungen mit Medikamenten und bestimmten Psychopharmaka bestehen können! Für ausführliche Informationen wenden Sie sich hierzu bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Da unsere Öle sogenannte “Full Range Cannabinoid Hanf Öle” sind, können diese einen gewissen THC Gehalt aufweisen. Dieser liegt selbstverständlich unter dem von der EU vorgegebenen Grenzwert von 0,2% THC und fällt daher nicht unter den THC Gehalt von verschreibungspflichtigen Arzneimittel. Dennoch ist es möglich, dass ein Urintest auf THC Konsum positiv ausfällt. Falls Sie beispielweise berufsbedingt regelmäßig auf THC Konsum getestet werden, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arbeitgeber darüber, dass Sie ein Nahrungsergänzungsmittel aus industriellen Hanf einnehmen und somit positiv auf THC getestet werden könnten.

Die bereitgestellten Inhalte dienen ausschließlich zur Information und Weiterbildung und ersetzen auf keinen Fall eine medizinische Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Unsere Texte dienen nicht zur eigenständigen Diagnose und zur Behandlung von Krankheiten.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen und Ihrem Arbeitgeber gerne zur Verfügung.